Deutsch » Europäisches System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (ECTS)

Studierende müssen für den erfolgreichen Abschluss des Studiums insgesamt 242 ECTS-Punkte erwerben. Diese Punkteanzahl setzt sich wie folgt zusammen:

Typ-A-Seminare: 4 ECTS pro Kurs

Sprachkurse: 10 ECTS insgesamt

Typ-B-Seminare: 6 ECTS pro Kurs

Seminare aus anderen Fakultäten: 4 ECTS pro Kurs

Diplomarbeit: 30 ECTS

Pro ECTS-PUNKT ist ein Arbeitsaufwand von ca. 25 Stunden vorgesehen.