Deutsch » Lehrende » Laskaridou O.

Olga Laskaridou ist Assistenzprofessorin für deutschsprachige Literatur des 20. Jhs. Studium der Germanistik an der Aristoteles Universität Thessaloniki (1976-1980), Magister Artium in den Fächern Neuere Deutsche Literatur, Linguistik und Alte Geschichte an der Freien Universität Berlin (1980-1984). Promotion an der Universität Athen (1990) über den „Prometheus-Mythos in der Lyrik der DDR“. Seit 1986 Lehrtätigkeit am Fachbereich für deutsche Sprache und Literatur der Universität Athen, zunächst als Deutschlehrerin im Hochschulbereich (1986-1993) und Lektorin (1993-2001). 2010-2017 Dozentin für Geschichte der Europäischen Literatur an der Fernuniversität Patras (EAP). 2005-2018 Mitarbeiterin des Griechischen StaatszertifikatsDeutsch (KPG). Seit 2015 Mitglied des Vorstands der Griechischen Gesellschaft für Germanistische Studien (GGGS). Schwerpunkte: Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Gattungstheorie, Literatur und andere Künste, Literarische Fantastik u.a.

Publikationen: https://scholar.google.gr/citations?user=kqbhFVsAAAAJ&hl=el