Deutsch » Lehrende » Karakassi A.

Katerina Karakassi, geb. in Athen; Studium der Germanistik an der Universität Athen; 2001 Promotion über Fr. Kafka: Josefine, die Sängerin oder das Volk der Mäuse; 2000-2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Essen-Duisburg im Fachbereich Allgemeine und Vergleichende Literatur; seit 2005 Dozentin an der Universität Athen im Fachbereich für Deutsche Sprache und Literatur (Deutsche Literatur und Komparatistik), z.Z. Assoc. Prof.; seit 2006 Dozentin an der Fernuniversität Patras (Europäische Literaturgeschichte); 2010-2012 und 2017  Humboldt Stipendiatin an der Universität Konstanz, Gastgeber: Prof. Dr. Koschorke. Veröffentlichungen im Bereich der Komparatistik, der Literaturtheorie, der deutschen Literatur in der Aufklärung und in der Moderne. Mehr Informationen finden Sie: scholar.uoa.gr/kkarakassi