Deutsch » Lehrende » Blioumi A.

Blioumi, Aglaia, Assistenzprof. Dr., geboren in Bad Cannstatt-Stuttgart. 1990 bis 1995 Studium der Germanistik in Thessaloniki und FU Berlin. 2001 Promotion an der FU Berlin über deutsch-griechische Migrationsliteratur. Lehrtätigkeiten an der FU Berlin, Aristoteles Universität Thessaloniki, Open Universität Patras. Seit 2005 Lecturer und seit 2013 Assistenzprofessor in Germanistik an der Nationalen und Kapodistrischen Universität Athen. Forschungsschwerpunkte: Migrationsliteratur, kulturwissenschaftliche Germanistik, interkulturelle Literaturwissenschaft, Reiseliteratur, Literaturdidaktik. Seit 2013 Stiftungsratsvorsitzende der Adamas-Stiftung Götz Hübner.
Publikationen u.a.: Interkulturalität als Dynamik (2001); Migration und Interkulturalität in neueren literarischen Texten(Hg.,2002); Transkulturelle Metamorphosen (2006); Απότημετανάστευσηστοδιαπολιτισμό (2010); Erinnern für die Zukunft. Griechenland, Polen und Deutschland im Gespräch (Hg. mit Bogumil-Notz, Sauerland 2016).

Mehr Informationen finden Sie hier